IMG_1536.jpeg

Fahrradpflege

0102_Tunap Sports_Fahrradreiniger.jpg

Fahrradreiniger
Reinigt perfekt die Oberflächen am Rad und vermeidet Feuchtebrücken durch Heruntersetzen der elektrischen Leitfähigkeit


Anwendung:

  1. Groben Schmutz mit reichlich Wasser abspülen.

  2. Das nasse Rad komplett mit dem TUNAP SPORTS Fahrradreiniger einsprühen und mindestens 5 Minuten einwirken lassen ggf. mit der TUNAP SPORTS Fahrradbürste hartnäckige Verschmutzungen lösen.

  3. ACHTUNG, den Fahrradreiniger nicht eintrocknen lassen.

  4. WICHTIG - Abschließend das Fahrrad gründlich mit Wasser vom Fahrradreiniger befreien.

  5. Fahrrad mit einem Tuch trocknen.

Fahrradreiniger 1000ml B-Variante.tif
0097_Tunap Sports_Federgabelreiniger.jpg

Federgabelreiniger
Zur Reinigung und Pflege, für eine saubere Gabel und ein gutes Ansprechverhalten


Anwendung:

  1. Das Fahrrad gründlich mit dem TUNAP SPORTS Fahrradreiniger säubern.

  2. Mit einem Tuch die Stand- und Tauchrohre der Dämpfungs- und Federungselemente trocknen.

  3. Den Sprühkopf auf das Standrohr und den Dichtungsring richten und beides einsprühen.

  4. Kurz einwirken lassen, 2-3 Mal ein- und ausfedern. Mit trockenem Tuch überschüssigen Reiniger und letzte Verschmutzungen entfernen.

Kettenpflege
Für bestmöglichen Verschleißschutz mit einer hohen
Kriech- und Haftwirkung.


Anwendung:

  1. Kette mit dem TUNAP SPORTS Antriebsreiniger gründlich von alten Ölresten säubern und mit einem Tuch trocknen.

  2. Das Kettenöl Ultimate kurz & kräftig schütteln.

  3. Die Tropfflasche leicht drücken und das Öl mit dem Nadeltropfer auf die Kette auftragen und dabei die Kurbel drehen, bis die Kette ausreichend mit Kettenöl benetzt wurde.

  4. Das Kettenöl (am besten über Nacht) einwirken lassen.

  5. Vor der nächsten Tour die Kette von außen mit einem Tuch abziehen und das überschüssige Öl entfernen.


Nimmst Du unser TUNAP SPORTS Kettenöl

in der Spraydose

  1. Kette mit dem TUNAP SPORTS Antriebsreiniger gründlich von alten Ölresten säubern und mit einem Tuch trocknen.

  2. Das Kettenöl in der Spraydose kräftig schütteln (10-15s).     

  3. Bürste auf der Kette aufsetzen, den Sprühkopf drücken und dabei die Kurbel drehen, bis die Kette ausreichend mit Kettenöl benetzt wurde.

  4. Das Kettenöl (am besten über Nacht) einwirken lassen.

  5. Vor der nächsten Tour die Kette von außen mit einem Tuch abziehen und das überschüssige Öl entfernen.

0023_Tunap Sports_Kettenöl Ultimate.jpg
0058_Tunap Sports_Rahmenpolitur.jpg

Rahmenpflege
Schützt und pflegt den Rahmen, auch für matte Lacke geeignet.


Anwendung:

  1. Die TUNAP Sports Rahmenpflege kann sowohl auf den sauberen feuchten Rahmen eingearbeitet werden, als auch auf den trockenen Rahmen.

  2. Die Rahmenpflege gleichmäßig auf den Rahmen sprühen und mit einem weichem Tuch/Ultrafeinfasertuch einreiben. Achtung! NICHT    auf die Bremskörper/-scheiben sprühen! In der Nähe der Bremsen, die Rahmenpflege besser direkt auf das Tuch sprühen und dann so auf den Rahmen auftragen.

  3. Ein Nachwischen ist nicht mehr nötig. Geeignet für glänzende und matte Rahmen!

Antriebsreiniger
Zur Reinigung, gegen Verschleiß, für eine saubere Kette und Kassette


Anwendung:

  1. Den Pinsel auf das zu reinigende Teil, wie Kassette, Kette oder Schaltwerkröllchen aufsetzen. Den Sprühkopf drücken und die Kurbel rückwärts drehen, bis die Kette einmal komplett durchgelaufen         ist und mit ausreichend Antriebsreiniger benetzt ist.

  2. Den Wirkstoff mit dem Pinsel gut verteilen und ca. 2-3 Minuten einwirken lassen.

  3. Mit einem weichen Tuch den gelösten Schmutz aufnehmen und die Komponenten gut säubern.

  4. Nach dem Reinigen die Kette neu pflegen.

0013_Tunap Sports_Antriebsreiniger.jpg
300ml_Antriebsreiniger.tif
Federgabelreiniger B-Variante 125ml.tif
Kettenol Ultimate 100ml B-Variante.tif
97752594 Kopie.png
300ml_Rahmenpflege.tif